title-stollenbau

Stollenbau

Den Stollenbau führen wir je nach Erfordernis im Holz-, Stahl- oder Spritzbetonverzug oder im Tübbingvortrieb aus. Für den Spritzbetonverzug haben wir ein Verfahren entwickelt, mit dem auch nicht standfeste Böden bis Vortriebsklasse 7a in dieser sehr wirtschaftlichen Bauweise durchgebaut werden können.

Für dieses Verfahren, für das Gebrauchsmusterschutz besteht, haben wir den Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2007 verliehen bekommen.

Ein weiteres Verfahren, das wir 2008 entwickelt haben, ist der Tübbingschildvortrieb. Er vereint die Vorteile der Rohrvortriebs- und der Stollenbauweise.

2010 haben wir zwei Anlagen dieser Art für die Herstellung von 1.500 m Versorgungstunneln nach Ashaabad/Turkmenistan verkauft.

Wir selbst haben seit 2003 über 3 km Tübbingschildvortrieb DN 1.600 hier in Deutschland aufgefahren.

 

stollenbau1
stollenbau2

stollenbau3

stollenbau4

stollenbau5

stollenbau6

stollenbau7

stollenbau8

^ ^ ^ TOP ^ ^ ^